Seit 1953

Mercedes Benz W120 "Ponton"

Cabrio / Coupé

Schlicht und innovativ

Der als Mercedes Benz 180 (D) vertriebene W120, aufgrund der Pontonkarosse oft einfach “Ponton” genannt, stellte den Nachfolger des W136 dar. Der Wagen war insbesondere als Taxi beliebt und hat maßgeblich zur weiten Verbreitung des Diesel-Motors im PKW beigetragen. Neben dem Diesel-Motor, legte der “Ponton” als erster Mercedes Benz mit selbsttragender Karosse noch einen weiteren Meilenstein. 

Ebenso schlicht, doch dennoch elegant ist der Wagen auch von innen. Insbesondere das Edelholz-Interieur verleiht dem ansonsten unauffälligen Fahrzeug einen besonderen Glanz.

Holzsatz W120 "Ponton"

Zurück zu altem Glanz

Restauration

Von altem Lack und Furnier befreit, erhalten die Interieur-Teile alle nötigen Reparaturen und werden mit neuem Furnier ausgestattet, gebeizt und nach Wunsch lackiert und poliert. Damit Sie sich möglichst lange an dem Ergebnis erfreuen können, gilt auf unsere Arbeit ein zehn-jährige Garantie.

Nicht die richtigen Teile?

Fehlende Teile? - Kein Problem

Gegen einen Aufpreis und solange der Bestand reicht, können wir fehlende Teile in Ihrem Satz aus unserem Bestand nehmen und somit Ihr Edelholz-Interieur vervollständigen.  Holen Sie bei Bedarf bitte unbedingt Auskunft über die Verfügbarkeit der Teile ein.

Wahl des Materials

Furnier nach Kundenwunsch

Original oder doch etwas Ausgefalleneres?

Wählen Sie das Furnier, das Ihnen am meisten zusagt. Lassen Sie sich auch gerne von uns beraten.

Auf die Farbe kommt es an

Beize nach Kundenwunsch

Die farbliche Abstimmung von Fahrzeug und Holzausstattung ist nicht immer leicht. Darum sind wir gerne mit Rat und bei Auftragserteilung mit Farbmustern zur Stelle. Wer die Qual der Wahl lieber umgehen möchte, kann sich natürlich auch einfach für die Original-Beize entscheiden.

Wieviel Glanz ist genug?

Hoch- oder Seidenglanz?

Zum Schluss stehen Sie noch vor einer letzten Wahl:

Hochglanz oder lieber matter Seidenglanz? Beides hat seine Berechtigung und beides sieht im richtigen Fahrzeug passend aus.

Holzsatz Anzahl der Teile Preis (in EURO)
Amaturenbrett
1
1.940,00
Leiste unter Armaturenbrett
1
370,00
Radioblende
1
440,00
Frontscheibenleiste, links & rechts
2
620,00
Aufnahme Innenbeleuchtung
1
270,00
Türabschlussleiste, oben
2
720,00
Aufnahmenleiste Türverkleidung
2
720,00
Notsitzleiste, links & rechts
2
460,00
Aschenbecher am Armaturenbrett
1
150,00
Aschenbecher Fond
2
320,00
Komplettsatz
15
6.060,00
Sonderanfertigungen
Radioblende Nachfertigung, Rohteil
Auf Anfrage

Alle Preise in Euro zzgl. der gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer (z. Zt. 19%)

Copyright  – Andreas Bogusch – 2021